Artikel 1-16 von 103

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Zubehör, Dosier- & Arbeitsmittel

Artikel 1-16 von 103

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Spendersysteme für Seife und Desinfektionsmittel

Im medizinischen Bereich sieht man die Seife nirgends mehr lose auf der Seifenschale liegen. Auch per Hand zu bedienende Seifenspender kommen immer seltener vor. Überall dort, wo ein reger Personenverkehr herrscht oder erhöhte Anforderungen an die Hygiene gestellt werden, wird auf einen Seifenspender gesetzt. Bei Spendern, die nicht per Hand bedient werden müssen, ist die Gefahr einer Kreuzkontamination erheblich geringer. In der Regel sind die Spendersysteme gleichermaßen zur Weitergabe von Seife und Desinfektionsmittel geeignet.

Armhebelspender und Elektrische Seifenspender

Die Keimbelastung wird bereits durch den Einsatz von Armhebelspendern deutlich verringert. Bei Armhebelspendern wird der Seifenspender nicht mit der Hand (an den Händen sammeln sich die meisten Keime), sondern mit dem Arm bedient. Während der Seifenspender mit dem Ellenbogen oder dem Unterarm ausgelöst wird, kann mit der anderen Hand die Seifenmenge aufgenommen werden.

Der Kontakt mit der Bedieneinheit kann durch den Einsatz eines elektrischen Seifenspenders gänzlich zurückgefahren werden. Elektrische Seifenspender erfassen per Infrarot-Sensor, wann eine Hand zur Aufnahme der Seife oder des Desinfektionsmittels bereit ist und geben dann die vordosierte Menge ab. Dadurch muss der Seifenspender weder mit der Hand noch mit dem Arm berührt werden, was die Wahrscheinlichkeit einer Infektion weiter verringert. Derartige Spender sind zudem besonders wirtschaftlich, da die abzugebende Seifenmenge einstellbar ist und somit nur Seife den Seifenspender verlässt, die auch wirklich benötigt wird.

Besonders praktisch: die Wandmontage

Besonders platzsparend sind Seifenspender, die an der Wand montiert werden. In Waschbecken-Nähe oder auch als Desinfektionsmittel-Spender in jedem Patientenzimmer animieren sie das medizinische Personal zu einer ausreichenden Handhygiene. Einmal an der Wand montiert, bleiben die Seifenspender fest an ihrem Ort und müssen auch zur Nachfüllung nicht wieder abmontiert werden. Bei den meisten Seifenspendern kann leicht eine neue, volle Seifenflasche eingesetzt werden. Auch das Nachfüllen des Behälters über einen Vorratskanister ist problemlos möglich. Übrigens: Durch das transparente Fenster der meisten Sensor-Spender behalten Sie den Füllstand stets im Blick und wissen genau, wann Sie wieder nachfüllen müssen.

Seifenspender und weiteres Dosierzubehör online günstig kaufen

Im Onlineshop von Geiz Dental können Sie verschiedene Seifenspender kaufen. Neben einer Vielzahl an Armhebelspendern bietet Ihnen Geiz Dental auch eine große Auswahl an berührungslosen, elektrischen Seifenspendern zum Kauf. Zu den Geiz Dental Bestsellern zählt der Saraya Sensorspender GUD1000, der mehr als 100.000 Sprühvorgänge vor dem Batteriewechsel erlaubt. Auch viele weitere hochwertige Dosier- und Arbeitsmittel zur Desinfektion, Sterilisation und Reinigung können Sie bei Geiz Dental kaufen.

Sie haben Fragen zu Seifen- und Desinfektionsspendern? Ihre Fragen beantworten wir gern telefonisch oder per E-Mail.